Bad Arolsen
Bad Arolsen

Stadt Bad Arolsen

Landkreis Waldeck-Frankenberg

In der ehemaligen Residenz der Fürsten zu Waldeck und Pyrmont stehen Ihnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, vielfältige Gesundheitsangebote, Sport und Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

Des Weiteren verbinden rund 400 km markierte Wanderwege den Stadtkern mit seinen romantischen Stadtteilen. Der Twistesee mit autofreiem Seerundweg lädt zum Baden, Angeln, Boot fahren, Golfen und Wasserski ein. Das Freizeitbad Arobella mit großzügiger Saunalandschaft garantiert Spaß und Entspannung für die ganze Familie.

Zusätzlich sorgen alljährlich die Barockfestspiele, Schlosskonzerte, Theateraufführungen oder „das“ Kram- und Viehmarkt - eines der größten Volksfeste Hessens - und viele weitere große und kleinere Veranstaltungen für einen kurzweiligen Aufenthalt.

Die bezaubernde Barockstadt liegt circa 45 km westlich von Kassel und und bietet Ihnen mit dem Residenzschloss, schmucken Bürger- und Fachwerkhäusern sowie breiten Alleen eines der reizvollsten Stadtbilder Hessens.

Strukturdaten zur Bevölkerung

  • Kernstadt: 7.400 Einwohner
  • Heilbad
  • Einwohner: ca. 16.000
  • Gemarkungsfläche: ca. 126 km²

Impressionen

Kinderbetreuungsangebote und Öffnungszeiten

  • 8 Kinderbetreuungseinrichtungen mit unterschiedlichen Gruppenangeboten und Öffnungszeiten

Schulangebote

  • 3 Grundschulen  
  • Kaulbach-Schule, Haupt- und Realschule
  • Christian-Rauch-Schule, Gymnasium
  • Heinrich-Lütteke-Schule, Förderschule
  • Karl-Preising-Schule, Förderschule mit Internat
  • Berufliche Schule Bad Arolsen
  • Staatliche Berufsschule im Berufsbildungswerk
  • Waldecksches Diakonissenhaus Bad Arolsen, Lehranstalt für Altenpflege

Freizeitangebote

  • Denkmalgeschützte Altstadt mit außergewöhnlichem Ensemble barocker Architektur und Residenzschloss, Museumslandschaft mit 13 Museen und Ausstellungsorten und ganzjährig interessante und abwechslungsreiche kulturelle Angebote
  • Twistesee als attraktives Naherholungsgebiet mit Sport- und Freizeitangeboten für die ganze Familie (Strandbad, Seerundweg zum Spazieren, Inlineskating, Wasserskianlage, Rudern, Radfahren, Wandern, 9-Loch Golfanlage, Spielplatz, Minigolf, Volleyball, ...)
  • Volkshochschule, Stadtbücherei, Bürgerhallen, Freizeitbad Arobella, Freibäder, vielfältige  Vereinsstruktur, ausgewiesene Nordic Walking-Strecken und Wanderwege, Jugendzentrum, Theater, …
  • Kram- und Viehmarkt
  • Barockfestspiele
  • Regionale und saisonale Veranstaltungen (Freischießen, Weinfest, Weihnachtsmarkt, …)

Entfernung für Verkehrsanbindung

  • A44 Kassel/Dortmund (Abfahrt Diemelstadt) oder aus Richtung Süden B252 oder B450
  • ICE Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe: 45 km
    Bahnhof Bad Arolsen von dort mit der Regionalbahn Richtung Korbach und Kassel
  • Flughafen Kassel Airport: 35 km
  • Flughafen Paderborn: 50 km

Einkaufsmöglichkeiten

  • Innenstadt mit vielen inhabergeführten Fachgeschäften, Fachmärkten, Lebensmitteldiscounter aller Art

Andere Ärzte

  • 27 Allgemein-, Fach- und Zahnärzte

Einrichtungen für Senioren

  • Ars Vivendi, Waldeckisches Diakonissenhaus, Lindenhof, Drei Eichen (Seniorenheime, Betreutes Wohnen)
  • diverse Ambulante Pflegedienste

Apotheken

  • Akazien Apotheke
  • Hof-Apotheke
  • Kur-Apotheke
  • Bahnhof-Apotheke

Krankenhäuser

Neubaugebiete

  • Neubaugebiete in fast allen Ortsteilen, z. B. Mengeringhausen und Wetterburg.
    Informationen zu den Bauplätzen unter www.bad-arolsen.de

Immobilienpreise

  • Auskünfte und Beratung zum Kauf eines Grundstückes bei Frau Petra Gerhold, Fachbereich Stadtentwicklung, Bauen und Immobilien, Telefon (0 56 91) 801 133

Das hessische Heilbad Bad Arolsen liegt ca. 45 km westlich von Kassel in der wald- und wasserreichen Landschaft der Ferienregion „Waldecker Land“.


zur Stadt Bad Arolsen

Kommunaler Ansprechpartner

für niederlassungsbereite Ärzte

Jürgen van der Horst
Große Allee 26
34454 Bad Arolsen

Telefon: (0 56 91) 801 131
Telefax: (0 56 91) 801 177
E-Mail:

Webseite: www.bad-arolsen.de