Diemelstadt
Diemelstadt

Stadt Diemelstadt

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Die hervorragende überregionale Verkehrsanbindung durch den direkten Anschluss an die A 44 mit Anbindung an die A 33 und die A 7 sowie durch die Bundesstraßen B 252 (Marburg - Ostwestfalen), B 7 (Eisenach - Ruhrgebiet) sowie B 68 (Ostwestfalen - Münsterland) bietet eine optimale Anbindung an fast alle Regionen in Deutschland. Die Metropolregionen Dortmund/Ruhrgebiet erreichen Sie in einer Stunde Fahrzeit. Die Universitäts- und Kulturstädte Kassel mit dem Weltkulturerbe „Bergpark Wilhelmshöhe“ sowie Paderborn erreichen Sie mit dem PKW in nur 30 Minuten. Darüber hinaus bestehen regelmäßig verkehrende öffentliche Verkehrsmittel nach Kassel und Paderborn.

Eine hohe Wohnqualität in reizvoller Umgebung mit einer umfassend erschlossenen Infrastruktur mit Ganztagskindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen sowie einem gesunden Einzelhandelsangebot machen Diemelstadt zudem zu einem attraktiven Lebens- und Arbeitsort. 

Diemelstadt verfügt über verschiedene Wander- und Walkingstrecken sowie verschiedene touristische Alleinstellungsmerkmale, wie den in der Region einmaligen „Laternenrundgang“ mit Schattenbilden in der historischen Rhoder Altstadt oder der 94 Meter tiefe Schlossbrunnen.  Für die am Orts- und Vereinsleben interessierten Einwohner und Gäste sind zahlreiche Sport, Kultur- und Heimatvereine vorhanden, so dass jedem Interesse entsprochen werden kann. Traditionelle Karnevalsfeiern mit Umzügen und historische Heimatfeste finden alljährlich in allen Ortsteilen statt. Der traditionelle Viehmarkt, der jedes Jahr am 2. Wochenende im September im Stadtteil Rhoden stattfindet, geht auf eine Marktbewilligung im Jahre 1589 zurück und zählt zu den ältesten Viehmärkten Hessens. Darüber hinaus ist Diemelstadt Schauplatz des sog. „Drachenfestes“, eines der größten Live-Rollen-Spiele Europas mit mehreren tausend Teilnehmern. 

Fester Bestandteil im alljährlichen Veranstaltungskalender sind zudem „Open-Air-Kinovorführungen“, Gewerbeschauen und Theateraufführungen. 

Im Bereich der Stadt Diemelstadt gibt es zwei öffentliche Freibäder. Die Stadt Diemelstadt betreibt das idyllisch am Waldrand gelegene „Steinbergbad“ im Stadtteil Wrexen. Im Stadtteil Rhoden wird das zentral gelegene Walmebad von einem Förderverein betrieben.

Strukturdaten zur Bevölkerung

  • Einwohner: 5.789
  • Haushalte: ca. 2.900
  • Höhenlage: 200 – 400 m ü. NN
  • Gemarkungsfläche: 8.258 ha

Impressionen

Bisher sind keine Bilder verfügbar.

Kinderbetreuungsangebote und Öffnungszeiten

Kindergarten Rhoden
Sabine Königsmann
Kuhweg 27
34474 Diemelstadt
 
Telefon: (0 56 94) 1476
Öffnungszeiten: 07:00 – 15:00 Uhr
 
 
Kindertagesstätte „Wrexer Märchenhaus“
Heidemarie Friele
Ramser Straße 6
34474 Diemelstadt-Wrexen
 
Telefon: (0 56 42) 84 48
Öffnungszeiten: 07:00 – 15:00 Uhr
 
 
„Anja´s Zwergentreff“
Anja Prange
Steinberg 29
34474 Diemelstadt-Wrexen
 
Telefon: (0 56 4) 948 832
Öffnungszeiten: ab 05:00 Uhr

Schulangebote

Schlossbergschule Rhoden (Grund-, Haupt- und Realschule)
Walme 5 - 7
34474 Diemelstadt
 
Telefon: (0 56 94) 3 77
 
 
Musikalische Grundschule Wrexen
Schulstraße 10
34474 Diemelstadt

Telefon: (0 56 42) 84 90
 

Freizeitangebote

Bücherei
Stadtbücherei Rhoden
Rathaus
Lange Straße 6
 
Telefon: (0 56 94) 97 98 29
Öffnungszeiten: Donnerstags von 15.00 - 19.00 Uhr
Medien: Bücher, Tonträger, Internet
 
 
Museen
 
Heimatmuseum
Wrexen
Ramser Straße 6
Telefon: (0 56 42) 9 45 55
Vorsitzender: Dr. Hans-Jürgen Römer
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober, mittwochs 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung
 
Museum für Waldarbeit
Landstraße 28
Ansprechpartner: Walter Bracht
Telefon: (0 56 94) 13 73
Öffnungszeiten: Letzter Freitag im Monat 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung
 
Freibäder
 
Steinbergbad Wrexen, Steinberg
Telefon: (0 56 42) 98 82 77
Betreiber: Stadt Diemelstadt
Öffnungszeiten: 10:00 - 20:00 Uhr, Mitte Mai bis Mitte September
 
Walmebad Rhoden, Teichheide
Telefon: (01 70) 8 78 90 43
Betreiber: Förderverein Walmebad Rhoden e.V.
Öffnungszeiten: 07:00 - 11:00 Uhr sowie 15:00 - 19:00 Uhr (in den Ferien durchgehend)

Entfernung für Verkehrsanbindung

  • Autobahn A 44 Kassel – Dortmund (mit Anschluss an A 33 und A7)
  • Bundesstraßen B 252 (Marburg - Blomberg)
  • Bundesstraße B 7 (Eisenach - Dortmund) mitAnbindung an die Bundesstraße B 68 (Warburg - Cloppenburg)
  • Flughafen Paderborn-Lippstadt (ca. 30 km entfernt)
  • Flughafen Kassel-Calden (ca. 30 km entfernt)
  • ICE-Bahnhof Warburg (Westf.) (ca. 10 km entfernt)
  • ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe (ca. 40 km entfernt)

Einkaufsmöglichkeiten

  • In den beiden größten Stadtteilen Rhoden und Wrexen sind Lebensmitteldiscounter und in einigen Stadtteilen inhabergeführte Fachgeschäfte vorhanden

Ärzte

Allgemeinmediziner

Gemeinschaftspraxis Gräbe / Gehrmann
Landstraße 22
Rhoden
Telefon: (0 56 94) 2 67
 
Dr. med. Hans-Jürgen König
Hauptstraße 42
Wrexen
Telefon: (0 56 42) 73 03
 
Zahnärzte
 
Christoph Huxol
Landstraße 36
Rhoden
Telefon: (0 56 94) 14 12
 
Gemeinschaftspraxis Dr. Dieter Melcher / Tanja Jacobi
Kirchstraße 7
Wrexen
Telefon: (0 56 42) 88 63

Apotheken

Stadtapotheke

Tobias Suthaus
Landstraße 30
Rhoden
Telefon: (0 56 94) 13 13

Therapeuten

Therapiezentrum Physiofit
Salzborner Weg 1
Rhoden
Telefon: (0 56 94) 99 54 07
 
Praxis für Physiotherapie Stefan Stute
Landstraße
Rhoden
Telefon: (0 56 94) 99 19 81
 
Ergotherapie Klara Menge
Scheuermannsweg 7a
Wrexen
Telefon: (0 56 42) 87 45

Krankenhäuser

  • Krankenhaus Bad Arolsen GmbH (0 56 91) 80 00
  • Marienhospital Marsberg (0 29 92) 60 50
  • St. Elisabeth-Krankenhaus Hessenklinik Volkmarsen (0 56 93) 68 00
  • St. Petri-Hospital Warburg (0 56 41) 9 10

Neubaugebiete

  • Neubaugebiet „Beim niederen Teiche“ im Stadtteil Rhoden
  • Neubaugebiet „Rinscher Berg“ im Stadtteil Wrexen
  • Naubaugebiet „Mushof“ im Stadtteil Wethen
  • Weitere Bauplätze sind in allen Stadtteilen der Stadt Diemelstadt vorhanden.

Weitere Informationen: www.diemelstadt.de/staticsite

Diemelstadt ist eine Flächengemeinde mit neun Stadtteilen und der Oberbegriff für die nördlichste Stadt des Landkreises Waldeck-Frankenberg.


zur Stadt Diemelstadt

Kommunaler Ansprechpartner

für niederlassungsbereite Ärzte

Bürgermeister Elmar Schröder
Lange Straße 6
34474 Diemelstadt
 
Telefon: (0 56 94) 97 98-18
Fax: (0 56 94) 97 98-26